Markt 1

52511 Geilenkirchen

Tel.: 02451/8045

Fax: 02451/65316

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dienstag, 17. Juli 2018 Drucken

Pressespiegel zum Ende des Schuljahres 2017/18

Verleihung der Zertifikate des Cambridge-Instituts: PDF„Englisch auch noch am Nachmittag“ (Geilenkirchener Zeitung vom 5.7.2018)

Abiturfeier: PDF„Aktiv gegen die "intellektuelle Begrenztheit"“ (GZ vom 9.7.2018)

Berufs- und Studieninformationsbörse im September 2018: PDF„2000 Besucher werden bei „Be Future“ erwartet“ (GZ vom 10.7.2018)

Sommerkonzert der Big Band: PDF„Große Leidenschaft und musikalisches Gespür“ (GZ vom 11.7.2018)

Verabschiedung von Bernward Coers: PDF„Ein Lehrer mit Mut und Empathie“ (GZ vom 13.7.2018)

Kooperation mit der Barmer: PDF„Der Knigge ist immer noch angesagt“ (GZ vom 17.7.2018)

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, ihren Familien, dem Lehrerkollegium, der Verwaltung sowie allen Besuchern unserer Homepage erholsame Sommerferien.

Sonntag, 08. Juli 2018 Drucken

Fahrt nach Krakau

Vom 4. bis zum 8. Juli unternahmen 58 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 mit vier begleitenden Lehrern eine Bildungsfahrt nach Krakau. Hier erfuhren Schüler und Lehrer auf einem Gang durch den ehemals jüdischen  Stadtteil Kazimierz und das frühere Ghetto im heutigen Stadtteil Podgórze, in dem auch der Besuch von Schindlers Emaillefabrik – heute ein Museum – auf dem Programm stand, vieles über das jüdische Leben vor und während der Zeit des Nationalsozialismus.

Am nächsten Tag fuhr die Gruppe nach Auschwitz. Die zahlreichen, sorgfältig ausfüllten Akten und die menschlichen Überreste (Brillen, Haare, Prothesen ...) im Stammlager und die Besichtigung der erhaltenen Baracken und die Beschreibungen des Lebens und Sterbens im Vernichtungslager am authentischen Ort berührten die Schüler nachhaltig; denn hier wurde die perfide Perfektion des im Unterricht besprochenen Themas Rassenwahn im Nationalsozialismus in seinem furchtbaren Ausmaß greifbar.

Der letzte Tag stellte die ehemalige polnische Königsstadt Krakau in den Mittelpunkt der Betrachtung. Die Besichtigung des Wawels, der Burg und der Kathedrale der polnischen Könige, sowie der Gang durch die Altstadt mit der abschließenden Besichtigung der Marienkirche am Markt schlug den Bogen zwischen dem mittelalterlichen und modernen Krakau, das die Schüler nachmittags und abends rund um die Tuchhallen auf dem Markt in seinen bunten Facetten erleben konnten. So stellt die Fahrt für alle Teilnehmer ein nachhaltiges (Lern-)Erlebnis dar.

Die Fahrt konnte aufgrund einer Einladung der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule, eine Kooperation zwischen den weiterführenden Schulen gegen das Vergessen der nationalsozialistischen Gräuel zu gründen, angeboten werden. Daher danken wir den Organisatoren dieser Fahrt, Herrn Wolynski und Frau Graf, für die gute Vorbereitung und Zusammenarbeit.

Dienstag, 26. Juni 2018 Drucken

Zertifikate eröffnen Einsatz als Fußballtrainer

Zum Abschluss ihrer Ausbildung als DFB-Junior-Coach erhielten 32 Schüler ihr Zertifikat, das ein erstes Fundament liefert, um als Fußballtrainer tätig sein zu können.

PDF„Jogis Nachwuchs in den Startlöchern“ (Geilenkirchener Zeitung vom 23.6.2018)

Dienstag, 26. Juni 2018 Drucken

Orchester lassen Filmmusik erklingen

Mit Klangfülle und musikalischer Vielfalt wussten die Orchester unserer Schule ihre Zuhörer zu begeistern, die den Leistungen der jungen Musiker viel Applaus spendeten.

PDF„Ein Hauch von Hollywood in Geilenkirchen“ (GZ vom 18.6.2018)

Dienstag, 19. Juni 2018 Drucken

Verabschiedung des stellvertretenden Schulleiters Bernward Coers

Bei einer fröhlichen Feier mit anschließendem Umtrunk wird die Schulgemeinde Gelegenheit haben, sich von Herrn Coers zu verabschieden.

Die Feier findet am Dienstag, dem 10. Juli 2018, ab 18 Uhr in der Sporthalle statt. Schulleiter Jürgen Pallaske richtet seine PDFEinladung an alle Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern.

Dienstag, 19. Juni 2018 Drucken

Kammerchor belegt 2. Platz beim WDR-Schulchorwettbewerb

Die Schulgemeinde gratuliert den Schülerinnen und Schülern des Kammerchors herzlich zu einem hervorragenden 2. Platz beim WDR-Schulchorwettbewerb am 8. Juni 2018 in Aachen. Über die musikalisch überzeugenden Darbietungen und den Verlauf des Konzertabends mit dem Rundfunkchor berichtet die Geilenkirchener Zeitung am 16.6.2018 unter der Überschrift PDF„Musikalisch überzeugend zum zweiten Platz“.

Dienstag, 19. Juni 2018 Drucken

Dritter Kreismeistertitel in Folge für unsere Leichtathletinnen

Am Mittwoch, dem 13.6.2018, nahm unsere Schule mit drei Mannschaften am Kreisschulsportfest der Leichtathletik teil. Von morgens bis nachmittags traten unsere Schüler im Willy-Stein-Stadion in Erkelenz in verschiedensten Disziplinen gegen andere Schulen des Kreises an. Dabei war die WKII-Mannschaft der Mädchen am erfolgreichsten und konnte sich zum dritten Mal in Folge den Kreismeistertitel sichern.

Bei den Jungen erzielte die WKI-Mannschaft den 2. Platz; die WKIII-Mannschaft musste aufgrund zweier kurzfristiger Absagen leider außer Wertung starten.

Zu unseren erfolgreichen Leichtathlet(inn)en gehören:
Mädchen WKII: Elena Küppers (9e), Alica Schulz (9d), Hannah Horsten (EF), Louisa Horsten (8a), Johanna Jäger (EF), Melissa Plum (EF), Paula Schlößer (EF)
Jungen WKI: Dean Stawik (EF), Niklas Jansen (9c), Lukas Jansen (EF), Hope Usman (EF), Fabian Troschke (EF), Finn Kreutz (EF)
Jungen WK III: Clemens Jäger (8c), Rick Stawik (7e), Lars Schiffgens (8c), Raanjith Thavayogarajah (9a), Hamadi Bettahar (8e)

Mittwoch, 13. Juni 2018 Drucken

Schüleraustausch mit der AFNORTH International School in Brunssum (Niederlande)

Am 28. Mai besuchten 36 Schüler der Jahrgangsstufe 8 in Begleitung ihrer Englischlehrer die AFNORTH International School in Brunssum (Niederlande). Der Besuch war Teil des Schüleraustauschs mit der dortigen amerikanischen Highschool und wird im folgenden Jahr fortgesetzt. Von den Erlebnissen berichtet Paul Hülden in seinem auf Englisch verfassten Artikel, der PDFhier eingesehen werden kann.
 
Mittwoch, 13. Juni 2018 Drucken

„Am Ende kommt's FAUST-ig“

Am Donnerstag, dem 21.6.2018, präsentieren die beiden Literaturkurse „Neue Medien“ und „Theater“ in der Aula der Schule die Ergebnisse ihrer Arbeit zu Goethes „Faust“. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr); der Eintritt ist frei.

Dienstag, 12. Juni 2018 Drucken

Neue Reportage der Radio-AG

Der Schulradiosender „Sankt Ursula FM“ präsentiert am kommenden Sonntag, dem 17. Juni 2018, von 10.00 bis 11.00 Uhr eine neue Sendung mit spannenden Themen aus dem Schulleben. Unter anderem berichtet das Sankt Ursula-Reportageteam über den freigelegten Bunker auf dem kleinen Schulhof. Die Gruppe hat dazu eine Zeitzeugin interviewt, die in diesem Bunker zu ihrer Schulzeit Schutz suchen musste. Das Hören der Sendung ist über den Link www.exlex.radio.de möglich. Eine WLAN-Verbindung wird empfohlen.

Weitere Ausstrahlungstermine der aktuellen Sendung: Mittwoch, 20. Juni, ab 18.00 Uhr und Sonntag, 24. Juni, ab 10.00 Uhr