Markt 1

52511 Geilenkirchen

Tel.: 02451/8045

Fax: 02451/65316

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sonntag, 21. Mai 2017 Drucken

Unterstufenchor begeistert mit Fröhlichkeit und Stimmgewalt

Die Zuhörer erlebten zwei Konzertabende in fröhlicher Stimmung und spendeten den zahlreichen Solisten, dem Streicherprojekt, der Junior Big Band und selbstverständlich dem Unterstufenchor mit seinen begleitenden Musikern viel Beifall.

PDF„Mit Stimmgewalt und musikalischem Feingefühl“ (Geilenkirchener Zeitung vom 19.5.2017)

Donnerstag, 18. Mai 2017 Drucken

Ergebnisse der Juniorwahl für den Landtag in NRW

Die Ergebnisse der Juniorwahl, an der in unserer Schule die Jahrgangsstufen 9, EF und Q1 teilgenommen haben, sind in einer Grafik erfasst worden, die PDFhier aufgerufen werden kann.

PDF„Juniorwahl: CDU ist Sieger“ (Geilenkirchener Zeitung vom 19.5.2017)

Sonntag, 14. Mai 2017 Drucken

Besuch des Aachener Generalmusikdirektors Kazem Abdullah

Im Rahmen eines Projekts, das von den beiden Musiklehrerinnen Andrea Fühner und Barbara Niedeggen in Zusammenarbeit mit dem Sinfonieorchester Aachen durchgeführt wird, hat der Aachener Generalmusikdirektor Kazem Abdullah unsere Schule besucht, um mit den Schülern ins Gespräch zu kommen.

PDF„Ein ganz und gar nicht unnahbarer Stargast“ (Geilenkirchener Zeitung vom 12.5.2017)

Sonntag, 14. Mai 2017 Drucken

Juniorwahl als Vorbereitung auf den politischen „Ernstfall“

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9, EF und Q1 haben bei einer simulierten Wahl ihre Stimme zur Landtagswahl 2017 bereits abgegeben.

PDF„Schüler machen es vor: Juniorwahl 2017“ (Geilenkirchener Zeitung vom 12.5.2017)

Montag, 01. Mai 2017 Drucken

Cambridge-Fremdsprachenprüfungen 2017

Insgesamt 33 Schüler der Jahrgangsstufen 9 und EF haben an den diesjährigen Cambridge-Fremdsprachenprüfungen im Fach Englisch teilgenommen und diese auch bestanden.

Im PET-Kurs der Jahrgangsstufe 9 gehören dazu Andrea Beckers, Elena Gerads, Hannah Paulus, Luca Maria Kleinschmidt, Eileen Krappen, Maxime Jansen, Emily Sophie Wirtz, Marius Montag, Melissa Plum, Marie Henseler, Katharina Meissen, Paula Schlößer, Paul Philip Schikowski, Vincent Simonides, Lars Meerkatz, Anna Beckers, Maximillian Stamm, Anna-Lena Korsten, Mira Scheuvens, Anna Scheuvens und Jule Goertz.

Aus dem FCE-Kurs der Jahrgangsstufe EF sind es Saskia Wacker, Jacqueline Speck, Celine Dammrich, Emma Thevißen, Sophie Houben, Sina op den Berg, David Leon Lengert, Joel Ohler, Mona Frenken, Anna Krings, Ebru Erkan und Anna-Lena Backhaus.

Im PET-Kurs haben sich sieben von 21 Schülern das nächsthöhere Niveau B2 erarbeitet, während im FCE-Kurs sogar drei von 12 Schülern das Niveau C1 geschafft haben. Letzteres berechtigt vielfach zum Studium im englischsprachigen Ausland und wird in der Regel erst in der Q2 erreicht.

Allen Teilnehmern gilt ein herzlicher Glückwunsch!

Sonntag, 02. April 2017 Drucken

Andreas Plum sichert sich Teilnahme beim Bundesfinale

Andreas Plum aus der Jahrgangsstufe Q2 hat es wieder eine Runde weiter geschafft und das Landesfinale „Jugend debattiert“ im Düsseldorfer Landtag gewonnen.
 
Debattiert wurde in der Altersgruppe II zu der Frage „Sollen an öffentlichen Schulen in NRW Spezialklassen für leistungsstärkere Schülerinnen und Schüler eingerichtet werden?“
 
Andreas belegte vor vielen mitgereisten „Fans“ aus den Jahrgangsstufen EF und Q2 den zweiten Platz, womit er sich die Fahrkarte für die Qualifikation zum Bundesfinale in Berlin vom 15. bis zum 17. Juni 2017 gesichert hat.
 
Die Schulgemeinde gratuliert ganz herzlich und wünscht Andreas viel Erfolg für den weiteren Wettbewerb.
 
 
Sonntag, 26. März 2017 Drucken

Deutsch-Polnischer Austausch mit dem Gymnasium Lubin

Der diesjährige Besuch der Gruppe aus Polen ist in einem PDFBericht dokumentiert.

Mit dem Link http://gimnazjumgl.superszkolna.pl/wiadomosci/1/wiadomosc/223399/miedzynarodowa_wymiana_z_gimnazjum_w_geilenkirchen kann die Homepage der Partnerschule in Lubin aufgerufen werden, wo einige Fotos Eindrücke vom Programm wiedergeben.

Dienstag, 21. März 2017 Drucken

Vorbereitung auf den Wettbewerb „Jugend debattiert“

In ihrem Artikel unter der Überschrift PDF„Gute Argumente und viel Selbstbewusstsein“ porträtiert die Geilenkirchener Zeitung vom 17.3.2017 Andreas Plum aus der Jahrgangsstufe Q2, der sich zur Zeit auf die nächste Runde des Wettbewerbs vorbereitet.

Mittwoch, 08. März 2017 Drucken

Termine im März 2017

Am Donnerstag, dem 16.3.2017, endet der Unterricht für die Jahrgangsstufen 5 bis Q1 wegen einer Lehrerkonferenz bereits nach der 6. Stunde. Für die Jahrgangsstufe Q2 gibt es eine individuelle Regelung.

 

Am folgenden Tag, Freitag, dem 17.3.2017, ist für alle Schülerinnen und Schüler wegen eines Pädagogischen Tages des Kollegiums ein unterrichtsfreier Studientag.

 

Das Tutorium findet am 16.3.2017 wie gewohnt statt. Falls Bedarf besteht, werden wir auch am 17.3.2017 eine Möglichkeit der Betreuung im Tutorium anbieten. Dies gilt sowohl für Kinder, die freitags für das Tutorium angemeldet sind, als auch für Kinder, die normalerweise nicht am Tutorium teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler können in der Zeit von 7.40 bis 14.55 Uhr betreut werden. In beiden Fällen bitten wir darum, Frau Laumen darüber zu informieren, wenn eine Betreuung am 17.3.2017 gewünscht ist.

Im März finden zwei Informationsveranstaltungen statt, zu denen noch gesondert eingeladen wird.

Am 27.3.2017 gibt es eine Informationsveranstaltung für die Eltern der Jahrgangsstufe 5 zur Sprachenwahl in Klasse 6 (Beginn: 19.00 Uhr). Am 28.3.2017 erhalten die Eltern der Jahrgangsstufe 7 Informationen zur differenzierten Mittelstufe in den Klassen 8 und 9 (Beginn ebenfalls 19.00 Uhr).

Montag, 06. März 2017 Drucken

Besuch im Düsseldorfer Landtag

Gemeinsam mit Herrn Dr. Holz und Frau Trint hat ein Geschichtskurs der Jahrgangsstufe Q1 unserer Schule den Landtag in Düsseldorf besucht und mit dem Landtagsabgeordneten Bernd Krückel ein Gespräch über persönliche und aktuelle politische Themen geführt.

PDF„Besuch im Landtag: Geschichtskurs von St. Ursula diskutiert mit Bernd Krückel“ (Geilenkirchener Zeitung vom 3.3.2017)