Markt 1

52511 Geilenkirchen

Tel.: 02451/8045

Fax: 02451/65316

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Samstag, 15. Juli 2017 Drucken

Pressespiegel zum Ende des Schuljahres 2016/17

Sommerkonzert der Big Band: PDF„Viele Anwärter zum ‚Besten Song des Abends‘“ (Geilenkirchener Zeitung vom 14.7.2017)

Abiturfeier: PDF„Vertrauen, Persönlichkeit und zahlreiche Talente“ (GZ vom 14.7.2017)

Studien- und Berufsinformationstag: PDF„Polizei seit Jahren als Spitzenreiter dabei“ (GZ vom 14.7.2017)

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, ihren Familien, dem Lehrerkollegium, der Verwaltung sowie allen Besuchern unserer Homepage erholsame Sommerferien.

Dienstag, 04. Juli 2017 Drucken

Abiturfeier 2017

Die Verabschiedung der Abiturientia 2017 beginnt am kommenden Samstag, dem 8. Juli, um 9.00 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst in der Sporthalle unserer Schule. Im Anschluss findet dann ebenfalls in der Sporthalle die eigentliche Abiturfeier mit der Überreichung der Abiturzeugnisse statt.

Sonntag, 02. Juli 2017 Drucken

Neue Stolpersteinverlegung in Geilenkirchen

Auch an der diesjährigen Stolpersteinverlegung zur Erinnerung an jüdische Mitbürger Geilenkirchens, die in der Zeit des nationalsozialistischen Terrors verfolgt, vertrieben und ermordet wurden, nimmt unsere Schule zusammen mit allen weiterführenden Geilenkirchener Schulen teil. Am 5. Juli 2017 von 10.00 Uhr an wird der Kölner Künstler Gunter Demnig an vier Stellen im Stadtgebiet vor den ehemaligen Wohnhäusern der jüdischen Mitbürger die Erinnerungssteine verlegen. Schüler unserer Schule werden an der Stittarder Straße 75 der Mitglieder der Familie Gottschalk gedenken und mit einem PDFText an ihr Schicksal in der Zeit des Nationalsozialismus erinnern.

Sonntag, 02. Juli 2017 Drucken

Chöre begrüßten stimmgewaltig den Sommer

Die wunderbaren Klänge in der Aula unserer Schule sorgten dafür, dass die Zuhörer nachhaltig auf die schönen Seiten der Sommerzeit eingestimmt wurden.

PDF„Mit schwungvollen Melodien in den Sommer“ (Geilenkirchener Zeitung vom 24.6.2017)

Freitag, 30. Juni 2017 Drucken

Radio-AG bekommt Besuch von „100,5 Das Hitradio“

Am letzten Exkursionstag des Schuljahres wird die Radio-AG im Rahmen eines Kompakttages Unterstützung von einem ‚echten Radio-Mann‘ erhalten. 100‘5 DAS HITRADIO-Moderator Lorenz Bartz hat sein Kommen angekündigt und wird der AG in Sachen Technik, Sprechen und Sendungsgestaltung wertvolle Tipps geben. Herr Bartz wohnt derzeit in Aachen; seine Familie lebt allerdings in Schöndorf im Kreis Heinsberg, so dass durch Geschwister ein reger Kontakt zu unserer Schule besteht.

Am Exkursionstag (Freitag, 7. Juli 2017) wird der Moderator die meiste Besuchszeit mit der AG verbringen. „Ein paar Luftballons oder Ähnliches habe ich aber für die anderen Schülerinnen und Schüler dabei“, teilte er vor dem Treffen mit. Also gilt es, am 7. Juli gerade in den Pausen die Augen offen zu halten.

Donnerstag, 29. Juni 2017 Drucken

Sommerkonzert 2017

Die Big Band und ihr Leiter Leo Jansen laden am Donnerstag, dem 6. Juli 2017, zum traditionellen Sommerkonzert ein. Die Veranstaltung findet in der Sporthalle der Schule statt und beginnt um 19.30 Uhr; der Eintritt ist frei.

PDFEinladungsplakat Sommerkonzert 2017

Donnerstag, 29. Juni 2017 Drucken

Erfolgreiche Teilnahme bei Geschichtswettbewerb

Drei Schülerteams aus unserer Schule sind für ihre Beiträge zum jüdischen Leben in Geilenkirchen, zum Aachener Karlsthron und zum Wandel des Gymnasiums St. Ursula in Geilenkirchen beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten für ihre Arbeiten ausgezeichnet worden.

PDF„Der Geschichte der Region auf der Spur“ (Geilenkirchener Zeitung vom 20.6.2017)

Donnerstag, 29. Juni 2017 Drucken

Jugend debattiert: Wenn Reden Gold bedeuten könnte

Wir gratulieren unserem Abiturienten Andreas Plum ganz herzlich zu seiner überzeugenden Teilnahme an der Qualifikationsrunde für das Finale von „Jugend debattiert“ am 16./17. Juni 2017 in Berlin. Er ist zwar nicht in die Finaldebatte gelangt, erreichte aber den beachtlichen 9. von 32 Plätzen. Für sein Studium wünschen wir Andreas alles Gute und freuen uns, ihn bei der Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler als Debatten erfahrenen Tutor wiederzusehen.

weiter zum Bericht in „Aachener Zeitung online“ „Aachener Zeitung online“

Sonntag, 25. Juni 2017 Drucken

1. Preis beim Kunstwettbewerb „Youth and Art“ von IKEA Heerlen

Am 22. Juni 2017 fand die Preisverleihung zum diesjährigen „Youth and Art“ Wettbewerb statt, der jährlich von IKEA Heerlen organisiert wird. Dabei haben drei Klassen von drei Schulen aus der Euregio zu dem Thema „gelb + blau = grün“ Kunstwerke geschaffen.

Die Klasse 5a hat das Thema unter Leitung ihrer Kunstlehrerin Frau Mank in Form von Materialcollagen umgesetzt und dabei sowohl die Kundschaft bei IKEA Heerlen vor Ort als auch die Facebook-User überzeugt. Neben Sachpreisen für alle haben die Schüler einen 500€-IKEA-Gutschein gewonnen, der der Ausstattung der Kunstfachräume zugutekommt.

Zusätzliche Preise gingen an Maria Imiela, deren Kunstwerk von einem Fachexperten des Forums Ludwig in Aachen als gelungenstes ausgewählt wurde, und an Demy Rouw, deren Werk die meisten Stimmen aus der 5a erhielt.

PDFDie Preisträger und ihre Werke

Sonntag, 25. Juni 2017 Drucken

Literaturkurse boten „Facetten moderner Unterhaltung“

Die beiden Produktionen der Kurse „Medien“ und „Theater“ wurden von den zahlreichen Gästen begeistert aufgenommen.

PDF„Bühne frei für die Gymnasiasten von St. Ursula“ (Geilenkirchener Zeitung vom 21.6.2017)