Markt 1

52511 Geilenkirchen

Tel.: 02451/8045

Fax: 02451/65316

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sonntag, 01. Mai 2016 Drucken

„Tag des Buches“ für die Klasse 5d

Der „Tag des Buches“ war für die Klasse 5d Anlass, die Geilenkirchener Buchhandlung Lyne von de Berg zu besuchen. Die jungen Leser erhielten interessante Informationen und wussten ihrerseits viele Fragen zu stellen.

PDF„Führung in der Buchhandlung Lyne von de Berg“ (Geilenkirchener Zeitung vom 28.4.2016)

Sonntag, 01. Mai 2016 Drucken

Drei Chöre bestreiten gemeinsames Konzert

Vokalpraktischer Kurs, Jugendchor und Kammerchor unserer Schule laden für Donnerstag, den 19. Mai 2016, herzlich zu einem Chorkonzert in die Aula ein. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm drei- bis sechsstimmiger Chormusik aus den Bereichen Musical, Charts, Film und Klassik. Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr; der Eintritt ist frei.

PDFPlakat zum Chorkonzert

Montag, 25. April 2016 Drucken

Theater-AG spielt Gogols „Revisor“

Am kommenden Mittwoch, dem 27.4. sowie am Freitag, dem 29.4.2016, führt die Theater-AG unserer Schule in der Aula Gogols Stück „Der Revisor“ auf. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr). Unter der Leitung von Herrn Krömeke haben 22 Schülerinnen und Schüler das Stück einstudiert. Die Theater-AG lädt zum Besuch der Vorstellungen herzlich ein.

Montag, 18. April 2016 Drucken

Neue Spendenaktion der SV

Das SV-Team bittet um Unterstützung für eine weitere Spendensammlung. Nähere Informationen sind PDFhier zu erhalten.

Donnerstag, 31. März 2016 Drucken

Abschied der Jgst. Q2 unter dem Motto „Abilymp“

Am kommenden Dienstag beginnen die Abiturprüfungen 2016. Ihren letzten regulären Schultag haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 unter das Motto „Abilymp“ gestellt.

PDF„Abiturienten wollen ein Zeichen für friedliches Feiern setzen“ (Geilenkirchener Zeitung vom 19.3.2016)

Mittwoch, 09. März 2016 Drucken

Schulschwimmmannschaft glänzt beim Benefizschwimmen

„Das ist Wahnsinn“ - so lautete die übereinstimmende Meinung der 100'5-Mitarbeiter beim Benefizschwimmen im Ü-Bad in Übach-Palenberg. Auch in den Tagen nach der Veranstaltung klangen die Dankesworte der Radio-Moderatoren den beteiligten Schwimmern unserer Schule noch in den Ohren und erfüllten die jungen Sportlerinnen und Sportler der Schulschwimmmannschaft gewiss mit Stolz. Mancher Schwimmer bewertete noch in der Halle die erbrachte Leistung mit einem Lächeln als „ganz normal“, was bei den Reportern für Erstaunen sorgte. „Viele Schulklassen sind wahnsinnig glücklich, wenn sie auf durchschnittlich zwölf Bahnen pro Schüler kommen“, so eine der Organisatorinnen des Schwimmens. Die Zahl von 1993 Bahnen (in Worten: eintausendneunhundertdreiundneunzig) sei deshalb mehr als beachtlich.


Vierzehn Stunden lang wurde in Aachen und in Übach-Palenberg für den guten Zweck geschwommen. 119.043 Bahnen kamen insgesamt zusammen. Aufgerundet durch Geldspenden vor Ort gehen insgesamt 24.000 Euro an den Kinderschutzbund Aachen und die Aktion „Unsere Kinder“ in Übach-Palenberg. 398 Euro und 60 Cent davon erschwammen unsere Schülerinnen und Schüler – in rund 60 Minuten. Wir gratulieren zu dieser enormen Leistung!

Samstag, 05. März 2016 Drucken

Theologisches Seminar mit Prof. Peter Knauer SJ

Die Tradition der Glaubensseminare mit Prof. em. Peter Knauer SJ wird am 12. und 13. März 2016 in der Aula unserer Schule fortgesetzt. Nähere Informationen zu der Veranstaltung sind PDFhier zu finden.

Montag, 08. Februar 2016 Drucken

Neues von der Radio-AG

Vor einer Woche fand in der Aula unserer Schule eine Präventionsveranstaltung der Polizei zum Thema „Alkohol und Drogen im Straßenverkehr“ statt. Emma Liebens aus der Jahrgangsstufe EF hat den Vortrag verfolgt und im Anschluss ein Interview mit Herrn Frank Meuffels von der Polizeibehörde in Heinsberg geführt. In diesem Gespräch schildert Herr Meuffels die Gefahren des Fahrens unter Drogen- und Alkoholeinfluss. Das Interview kann hier (MP3) heruntergeladen werden.

Ab Montag, dem 15.2.2016, wird das Bistro während der ersten großen Pause eine zweite Verkaufsstelle eröffnen. Die Radio-AG hat Herrn Robert Jansen vor der Eröffnung dazu befragt. Der Beitrag von Silvia und Jule aus der Klasse 5e steht hier (MP3) zum Download bereit.

Sonntag, 07. Februar 2016 Drucken

Schulgottesdienste am Aschermittwoch

Die Jahrgangsstufen 5 und 6 feiern wie gewohnt in der ersten Stunde in der Pfarrkirche Eucharistie mit Austeilung des Aschen­kreuzes. Die übrigen Schüler kommen zu kurzen Wortgottesdiensten in der Sporthalle zusammen, wobei die Möglichkeit besteht, auch hier das Aschenkreuz zu empfangen. Die Wort-Gottes-Feier für die Jahrgangsstufen 7 bis 9 findet in der 5. Stunde statt, für die Stufen EF bis Q 2 in der 6. Stunde. Ansonsten gilt für den Aschermittwoch Unterricht nach Plan.

Samstag, 30. Januar 2016 Drucken

Beitrag der Radio-AG zum Tag der offenen Tür

Den Tag der offenen Tür haben in diesem Jahr wieder viele interessierte Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern genutzt, um einen Eindruck vom Unterricht und von den Räumlichkeiten in „St. Ursula“ zu bekommen und im Gespräch Lehrerinnen und Lehrer kennenzulernen. Auch die Radio-AG hat sich bei dieser Gelegenheit den Gästen vorgestellt und zusammen mit einigen Viertklässlern einen Beitrag zum Tag der offenen Tür erstellt. Die Audiodatei (MP3) kann hier heruntergeladen werden.